Nach Oben
LinkedIn Facebook Youtube twitter xing

Unser Standard für höchste Ansprüche

Unsere bewährten EnviFarm Classic-Anlagen sind überaus flexibel in der Einbringung von Inputstoffen und werden individuell angepasst an Ihren Betrieb und die besonderen Anforderungen. Sie können neben dem Einsatz in einem reinen Güllebetrieb nicht nur mit Biomasse gefüttert werden, sondern auch mit organischen Abfällen aller Art. Das stabile, geräumige Technikgebäude erlaubt eine optimale Temperaturregelung durch die innovative Lüftungstechnik sowie ein wetterunabhängiges Arbeiten und Lagern.

Die technischen Besonderheiten:

Die technischen Besonderheiten:

Technikgebäude

  • BHKW mit gewünschter kW-Leistung in Schallschutzkabine
  •  Gasverdichter, Aktivkohlefilter, Heizungsverteilung
  •  Technik- und Büroraum

Einbring-/Anmischtechnik

  •  Kreis-Dissolver, Vertikalmischer, Schubboden oder alternative Einbringtechnik

Die Vorteile auf einen Blick:

  •  Bedarfsgerechtes Anlagendesign
  •  Flexibilität in der Fütterung unterschiedlichster Inputstoffe
  • Vollausgestattetes, geräumiges Technikgebäude mit individueller Gestaltung, wetterunabhängiger Nutzung und hervorragendem Lärmschutz

Funktionsprinzip

Technologische Weitsicht und höchste Qualitätsansprüche treiben uns an: Ob EnviTec Feedcontrol, Kreis-Dissolver oder Midsize-Rührwerke – in allen Biogasanlagen von EnviTec kommen die neuesten Verfahren zum Einsatz, um für Sie die maximale Effizienz und Wirtschaftlichkeit zu erzielen.

Funktionsprinzip