Dienstag, 03. November 2015
<- Zurück zu: EnviTec Biogas AG

EnviTec Biogas präsentiert sich auf der Agritechnica

Individuelle Konzepte rund um das Thema Biogas direkt vom Allrounder

Lohne, 03. November 2015 – Persönliche Beratung garantiert: mit seinen Vertriebs- und Technikexperten bietet die EnviTec Biogas AG Informationen rund um das grüne Energietalent Biogas auf der Agritechnica in Hannover. In diesem Jahr stellt der niedersächsische Biogas-Allrounder vor allem die neuesten Themen aus den Bereichen Stromvermarktung, Service und Anlagenbau in den Mittelpunkt seiner Unternehmenspräsentation auf Stand B08 in Halle 18. „Als Allrounder möchten wir sowohl unseren Kunden als auch Betreibern, die uns noch nicht kennen, die gesamte Bandbreite unserer Unternehmensaktivitäten demonstrieren. Als zuverlässiger Partner mit einem umfassenden Portfolio bieten wir passende Konzepte an und sind nachhaltig am Markt präsent“, sagt Stephan Stiens, Vertriebsleiter EnviTec Service. 

Dem Anspruch eines Biogas-Allrounders wird das weltweit agierende Unternehmen vor allem durch sein umfassendes Service-Angebot gerecht, das einen Schwerpunkt der Messepräsentation bildet. EnviTec Service bietet für bestehende Anlagen ein Rundum-Angebot vom Repowering bis hin zur technischen und biologischen Betreuung. Im Notfall steht ein hochqualifiziertes Team 24 Stunden am Tag zur Verfügung. Die EnviTec-Experten führen sowohl Motorenwartungen als auch –revisionen an allen Biogasanlagen mit Jenbacher BHKW durch. Ein Allround-Angebot, das sich auszahlt: dank der technischen und biologischen Service-Leistungen liegt die durchschnittliche Effizienz der von EnviTec betreuten Anlagen bei über 95 Prozent. 

Einen zweiten Beratungsschwerpunkt bildet die regionale Stromvermarktung. Möglich wird sie durch das Erneuerbare-Energien-Gesetz. „Damit können Anlagenbetreiber ihre in der  Biogasanlage produzierten Strommengen direkt vor Ort vertreiben“, erklärt Stiens. EnviTec unterstützt Anlagenbetreiber aktiv bei der Vermarktung ihres Stroms an die Nachbarn und steht bei allen administrativen Prozessen zur Seite.

Darüber hinaus werden zum Thema Anlagentechnik die neuesten Trends und Innovationen erläutert. „Hier stehen das Repowering von Bestandsanlagen, aber auch der Behälterbau und die Gasaufbereitung durch unsere innovative EnviThan-Technik im Zentrum unserer Beratungen“, sagt Stephan Stiens. 

Über die EnviTec Biogas AG
Die EnviTec Biogas AG deckt die gesamte Wertschöpfungskette für die Herstellung von Biogas ab: Dazu gehören die Planung und der schlüsselfertige Bau von Biogasanlagen und Biogasaufbereitungsanlagen ebenso wie deren Inbetriebnahme. Das Unternehmen übernimmt bei Bedarf den biologischen und technischen Service und bietet außerdem das gesamte Anlagenmanagement sowie die Betriebsführung an. Daneben betreibt EnviTec auch eigene Biogasanlagen. 2011 hat EnviTec Biogas das Geschäftsfeld um die direkte Vermarktung von aufbereitetem Biomethan sowie die Grünstrom- und Regelenergievermarktung erweitert. Die EnviTec Biogas AG ist inzwischen weltweit in 14 Ländern mit eigenen Gesellschaften, Vertriebsbüros, strategischen Kooperationen und Joint Ventures vertreten. Im Jahr 2014 hat EnviTec einen Umsatz von 163,4 Mio. Euro und ein EBIT von 6,3 Mio. Euro erzielt. Insgesamt beschäftigt die EnviTec-Gruppe derzeit rund 350 Mitarbeiter. Seit Juli 2007 ist EnviTec Biogas an der Frankfurter Wertpapierbörse notiert.

Pressekontakt:
Katrin Selzer
EnviTec Biogas AG
Tel: +49 25 74 88 88 – 810
E-Mail: k.selzer@envitec-biogas.de


EnviTec Biogas AG

Verwaltung
Industriering 10a
D-49393 Lohne

T +49 (0) 44 42 / 8016 - 8100
F
+49 (0) 44 42 / 8016 - 98100
info@envitec-biogas.com

EnviTec Biogas AG
Vertrieb & Abwicklung
Boschstraße 2
D-48369 Saerbeck

T +49 (0) 25 74 / 88 88 - 0
F +49 (0) 25 74 / 88 88 - 800

info@envitec-biogas.com

Biogasanlagen

Wie funktioniert eine Biogasanlage?

Biogas in Erdgasqualität

Gärrestaufbereitung

Unsere Standorte