Nach Oben
LinkedIn Facebook Youtube twitter xing

A3 Water Solutions GmbH erhielt Auftrag des Auswärtigen Amts in Kurdistan

Innovative Klärtechnik für sauberes Wasser auf deutschem Botschaftsgelände

Saerbeck, 19. September 2016 – Afghanistan, Belgien, China, Deutschland, Holland, Mali, Österreich, Sibirien, Türkei und die USA – die Liste der Einsatzorte der A3 Water Solutions GmbH, eine Tochter der EnviTec Biogas AG, wird immer länger. Zuletzt reisten Experten des aus Gelsenkirchen und Saerbeck operierenden Unternehmens nach Erbil in den Irak. Erbil ist die Hauptstadt und gleichzeitig Sitz der Regierung der autonomen Region Kurdistan.

„Das Deutsche Auswärtige Amt hatte die Neubeschaffung von zwei Klärcontainern ausgeschrieben und wir konnten mit unseren maßgeschneiderten Lösungen zur Abwasserreinigung überzeugen“, so Vertriebsleiter Steffen Richter. Mit der neuen Klärtechnik nach dem Membranbioreaktoren-Prinzip, kurz MBR, kann das gereinigte Abwasser wieder verwendet werden. Damit entfallen die regelmäßigen Entsorgungsfahrten für das Abwasser.

Die jeweils acht Tonnen schweren Abwasserreinigungscontainer wurden  am Standort Saerbeck gebaut und gingen dann per LKW auf die etwa zweiwöchige Reise nach Erbil. „Vor Ort verbaut und angeschlossen wurden unsere Container dann durch einen unserer Mitarbeiter gemeinsam mit einer Partnerfirma, die auf Abwasser- sowie Hoch- und Tiefbaumaßnahmen spezialisiert ist“, so Richter weiter.

Zusätzlich zu den Containern hat jede Anlage noch jeweils drei unterirdische Tanks, bestehend aus Zulauftank, Schlammsammeltank sowie je einen Sammeltank für gereinigtes Abwasser. Das gereinigte Abwasser wird nun zur Gartenbewässerung und zur Fahrzeugwäsche wieder verwendet. Die A3 Water Solutions GmbH befasst sich seit mehr als 15 Jahren mit der Reinigung von Kommunal- sowie Industrieabwasser im In- und Ausland. Zu ihren Kunden zählen unter anderem die Bundeswehr, die Kreuzfahrtindustrie sowie die Lebensmittel-, Textil- und Chemiebranche.

Kontakt:
Anne Selzer
A3 Water Solutions GmbH
Tel: +49 25 74 88 88 - 245
E-Mail: a.selzer@envitec-biogas.de

Ihr Pressekontakt

Katrin Hackfort

Katrin Hackfort

Abteilungsleiterin Unternehmenskommunikation
EnviTec Biogas AG

+49 (0) 2574 8888-810
+49 (0) 2574 8888-800
k.hackfort@envitec-biogas.de