Nach Oben
LinkedIn Facebook Youtube twitter xing

EnviTec Biogas unterzeichnet Kooperationsvertrag in China

Fünfjahresplan sieht Errichtung von 20 Biogasanlagen vor

Lohne/Saerbeck, 17. September 2018 – Mit der aktuell im Bau befindlichen 1.570 Nm³ - starken Biogasanlage in der Provinz Shanxi, 500 Kilometer südwestlich von Peking, verzeichnet die aus Lohne und Saerbeck agierende EnviTec Biogas AG nun bereits das fünfte erfolgreiche Bauprojekt in China, welches noch in diesem Jahr fertiggestellt wird. Eine sechste Anlage befindet sich derzeit in Planung.

Zur weiteren Erschließung des noch jungen Biogasmarktes der Volksrepublik unterzeichnete der niedersächsische Biogas-Allrounder daher am 5. September in Berlin einen Kooperationsvertrag mit einem chinesischen Partnerunternehmen.

„Die Unterzeichnung setzt einen wichtigen Meilenstein für uns und unseren Partner vor Ort in der Förderung und Positionierung des Multitalents Biogas in der Klimapolitik des Landes“, sagt Jörg Fischer, CFO von EnviTec Biogas. Der Kooperationspartner wird die Projektentwicklung vor Ort verantworten. „Dazu gehört die Suche nach geeigneten Standorten in der Provinz Shanxi, wie auch die Erlangung erforderlicher Genehmigungen, Finanzierung sowie die Antragstellung für mögliche Subventionen“, erklärt Fischer weiter. In der künftigen Zusammenarbeit wird EnviTec das komplette Engineering und Know-how zur Errichtung der zwanzig geplanten Anlagen übernehmen. „Dazu gehört nicht nur die gesamte Phase der Planung, des Baus und der Inbetriebnahme, sondern auch unsere langjährige Expertise im technischen und biologischen Service“, erklärt Fischer weiter.

Das chinesische Umweltbewusstsein wächst, und damit auch die Nachfrage nach nachhaltigen, regenerativen Energiequellen wie Biogas. „China bietet ein enormes Marktpotenzial für unsere innovative Biogastechnologie“, sagt Fischer. „Mit unserem Kooperationspartner an der Seite sehen wir uns vor allem auch durch unsere langjährigen internationalen Erfahrungen bestens aufgestellt für unsere gemeinsamen, ambitionierten Zukunftspläne.“

 

Über die EnviTec Biogas AG

Die EnviTec Biogas AG deckt die gesamte Wertschöpfungskette für die Herstellung von Biogas ab: Dazu gehören die Planung und der schlüsselfertige Bau von Biogasanlagen und Biogasaufbereitungsanlagen ebenso wie deren Inbetriebnahme. Das Unternehmen übernimmt bei Bedarf den biologischen und technischen Service und bietet außerdem das gesamte Anlagenmanagement sowie die Betriebsführung an. Daneben betreibt EnviTec auch eigene Biogasanlagen. 2011 hat EnviTec Biogas das Geschäftsfeld um die direkte Vermarktung von aufbereitetem Biomethan sowie die Grünstrom- und Regelenergievermarktung erweitert. Die EnviTec Biogas AG ist inzwischen weltweit in 16 Ländern mit eigenen Gesellschaften, Vertriebsbüros, strategischen Kooperationen und Joint Ventures vertreten. Im Jahr 2017 erzielte EnviTec einen Umsatz von 198,8 Mio. Euro und ein EBIT von 6,5 Mio. Euro. Insgesamt beschäftigt die EnviTec-Gruppe derzeit gut 440 Mitarbeiter. Seit Juli 2007 ist EnviTec Biogas an der Frankfurter Wertpapierbörse notiert.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ihre Ansprechpartnerin

Ihre Ansprechpartnerin

Anne Selzer

Unternehmenskommunikation
EnviTec Biogas AG
> zum Kontaktformular <

+49 (0) 2574 8888-245
+49 (0) 2574 8888-800

Download PDF Datei (pdf – 39 KB)