Nach Oben
LinkedIn Facebook Youtube twitter xing

Hohe Nachfrage zur Übernahme von Genehmigungsprojekten

von Lehmden Planungsbüro bietet gesammelte Expertise rund um Genehmigungen


Lohne/Saerbeck, 31. Juli 2018 – Neugier auf Kunden, technisches Verständnis und das richtige Fingerspitzengefühl sind gefragt, wenn es um die Genehmigungsplanung von Bauprojekten geht. Birgit Bagert und ihre vier Kolleginnen bündeln seit Frühjahr das gesammelte Expertenwissen aus der Genehmigungsplanung der EnviTec Biogas AG in der neu gegründeten von Lehmden Planungsbüro GmbH. Das junge, durchweg weiblich besetzte Team übernimmt dabei die Antragserstellung und das gesamte Behördenengineering für Bauprojekte mit den zuständigen Behörden. 


Ob Düngeverordnung, Bundes-Immissionsschutzgesetz, Wasserrecht, Kreislaufwirtschafts- und Abfallrecht, Naturschutzrecht oder Bauordnungsrecht: die Liste der in Genehmigungsverfahren zu berücksichtigenden Gesetze ist lang – doch zur erfolgreichen Umsetzung eines Bauprojektes müssen vor allem auch alle öffentlich-rechtlichen Belange gewahrt werden. Gutachten und Genehmigungen erfordern Zeit. Oftmals nimmt allein schon eine erforderliche öffentliche Auslegung eines Verfahrens eine Dauer von vier bis sechs Wochen in einem Genehmigungsprozess ein.


„Pro Jahr bearbeiten wir bis zu hundert Genehmigungsverfahren und Änderungsanzeigen“ erklärt Geschäftsführerin Bagert – „mit großem Erfolg“. So lag der Schritt nahe, auch biogasfremden Kunden den Erfahrungsschatz für jegliche Art landwirtschaftlicher Bauten, erneuerbarer Energien, Gewerbebauten und durchaus auch im Wohnungsbau anzubieten. Durch die langjährige Zusammenarbeit mit Partnerbüros und Sachverständigen können über das von Lehmden Planungsbüro auch nahezu alle Gutachten abgerufen werden und runden das Allround-Angebot ab. Die Anfragen zur Übernahme von Genehmigungsprojekten steigt kontinuierlich.

Über die kürzlich gelaunchte Website www.von-lehmden-planung.de suchen Bagert und ihr Team personelle Verstärkung. „Wichtig ist uns der persönliche Kontakt mit dem Kunden und eine reibungslose Kommunikation, sowohl im Genehmigungsprozess mit den unterschiedlichen

Behörden, als auch mit dem Kunden“, erklärt Bagert weiter. Hauptanliegen sei es, so Bagert, dem Kunden den Rücken frei zu halten. Denn: „Durch unseren Service hat der Kunde mehr Zeit für seine Kernaufgaben. Das hilft ihm und uns die gesteckten Ziele schneller und ökonomischer zu erreichen – eine Win-win-Situation für beide Seiten!“


Über die von Lehmden Planungsbüro GmbH

Die von Lehmden Planungsbüro GmbH mit Sitz in Lohne und weiterem Standort in Saerbeck ist eine Gesellschaft der Unternehmensgruppe von Lehmden. Zu ihr gehören Unternehmen und Beteiligungen überwiegend aus der Lebensmittelindustrie und der Biogasbranche. Die von Lehmden Planungsbüro GmbH ist 2018 aus der EnviTec Biogas AG hervorgegangen in der das Team als eigenständige Abteilung seit 2002 Genehmigungsverfahren für den Bau von Biogasanlagen erstellt hat. Innerhalb dieser 16 Jahre hat sich ein breiter Erfahrungsschatz angesammelt, aus dem eine routinierte und individuelle Arbeitsweise hervorgeht, die ab sofort auch für Anfragen aus dem Bereich landwirtschaftliche Bauten, erneuerbare Energien, Gewerbebauten und Wohnungsbau zur Verfügung steht.


Über die EnviTec Biogas AG

Die EnviTec Biogas AG deckt die gesamte Wertschöpfungskette für die Herstellung von Biogas ab: Dazu gehören die Planung und der schlüsselfertige Bau von Biogasanlagen und Biogasaufbereitungsanlagen ebenso wie deren Inbetriebnahme. Das Unternehmen übernimmt bei Bedarf den biologischen und technischen Service und bietet außerdem das gesamte Anlagenmanagement sowie die Betriebsführung an. Daneben betreibt EnviTec auch eigene Biogasanlagen. 2011 hat EnviTec Biogas das Geschäftsfeld um die direkte Vermarktung von aufbereitetem Biomethan sowie die Grünstrom- und Regelenergievermarktung erweitert. Die EnviTec Biogas AG ist inzwischen weltweit in 16 Ländern mit eigenen Gesellschaften, Vertriebsbüros, strategischen Kooperationen und Joint Ventures vertreten. Im Jahr 2017 erzielte EnviTec einen Umsatz von 198,8 Mio. Euro und ein EBIT von 6,5 Mio. Euro. Insgesamt beschäftigt die EnviTec-Gruppe derzeit gut 440 Mitarbeiter. Seit Juli 2007 ist EnviTec Biogas an der Frankfurter Wertpapierbörse notiert.

Ihre Ansprechpartnerin

Ihre Ansprechpartnerin

Anne Selzer

Unternehmenskommunikation
EnviTec Biogas AG
> zum Kontaktformular <

+49 (0) 2574 8888-245
+49 (0) 2574 8888-800

Download pdf (pdf – 101 KB)