Biomethan: Der Alleskönner der Erneuerbaren Energien

Mit der Aufbereitung zu Biomethan eröffnet sich für den Bereich Biogas ein zukunftsträchtiger Markt. Durch die Einspeisung ins öffentliche Erdgasnetz eignet sich das grüne Multitalent hervorragend für eine dezentrale Energieversorgung und kann so langfristig fossiles Erdgas ersetzen und die Energiewende vorantreiben. Noch dazu besitzt das in der Gasaufbereitungsanlage hergestellte Biomethan dieselben Eigenschaften wie Erdgas: Es ist genauso flexibel einsetzbar, speicherfähiger als andere Energien und regenerativ.

Weitere Informationen zu den Einsatzmöglichkeiten von Bio-CNG und Bio-LNG finden Sie hier.

Sie wollen keine Zeit verlieren und den ersten Schritt zu Ihrem Projekt machen?
Sagen Sie uns einfach was Sie benötigen, wir setzen uns persönlich mit Ihnen in Verbindung!


Bei der Vergärung von organischen Materialien entsteht ein Gasgemisch aus Methan und Kohlendioxid. Auf seinem Weg vom Biogas zu Biomethan in Erdgasqualität wird das Rohgas zunächst gereinigt und verdichtet. Die von uns eingesetzte Membrantechnik macht sich anschließend die unterschiedliche Größe und Durchtrittsgeschwindigkeit von Gasmolekülen zunutze: da Kohlendioxidmoleküle kleiner sind als Methanmoleküle, können diese wesentlich schneller durch die Membran wandern. An deren Hochdruckseite verbleibt das Methan, währenddessen die CO2-Moleküle des Biogases passieren. Die Gasaufbereitung mit Membranen erfordert weder Chemikalien noch Wasser oder andere Hilfsmittel.

Aber nicht nur Biogas eignet sich als Ausgangsbasis für die Produktion von Biomethan. Auch Deponie- und Klärgas können nach einer Vorbehandlung in Form einer Rohgasreinigung für die Biomethanproduktion genutzt werden.

Das produzierte Biomethan ist der Alleskönner unter den erneuerbaren Energien und kann überall dort genutzt werden, wo auch Erdgas zum Einsatz kommt! Auf den folgenden Unterseiten können Sie mehr über die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten des wertvollen Bio-Erdgas und seinem Beitrag zur umweltfreundlichen Energieversorgung erfahren.

Auf der Suche nach einem starken Partner für Biomethan?

Von der Vorbehandlung in Form einer Rohgasreinigung, der effizienten Gasaufbereitung (inklusive After-Sales-Service) bis zur abschließenden Gasverwertung – wir bieten Ihnen maßgeschneiderte Lösungen entlang der gesamten Wertschöpfungskette. Erfahren Sie hier mehr über unsere hocheffiziente EnviThan-Technologie und unsere weltweiten Referenzen.

Zu unseren Referenzen

Die Vorteile von Biomethan auf einen Blick:

  • EIN INTEGRIERTES MODELL
    Unser EnviThan-Modell bietet Ihnen eine maßgeschneiderte Lösung entlang der gesamten Wertschöpfungskette: von der ersten Vorbehandlung Ihres Rohgases über die Gasaufbereitung zu Biomethan, verschiedene Möglichkeiten der Gasvermarktung (Bio-LNG, Bio-CNG, Strom, Wärme und CO2-Verflüssigung) bis hin zu unserem umfassenden After-Sales-Service.
     
  • UNSER DESIGN
    Die EnviThan-Gasaufbereitung ist einfach und robust, aber auch kompakt und platzsparend. Die Komponenten für Verdichtung, Gastemperierung, Kondensation, Filtration und Gasreinigung sind in einem Container untergebracht. Dank des modularen Aufbaus und der Erstprüfung in unserem Werk können diese technischen Systeme schnell und einfach vor Ort aufgebaut werden. Darüber hinaus lassen sich die Anlagen an unterschiedliche Qualitätsanforderungen und Leistungskapazitäten für die jeweiligen Gasnetze oder Nutzungsszenarien anpassen und überzeugen durch geringe Wartungskosten. Die modulare Bauweise einer EnviThan-Anlage bietet zudem ausreichend Kapazitätsreserven, so dass eine flexible Erweiterung der Anlage zu einem späteren Zeitpunkt möglich ist.
     
  • EIN STARKER PARTNER
    Für das Membrantrennverfahren in unseren Gasaufbereitungsanlagen setzen wir SEPURAN® Green Module von Evonik Industries ein. Die hochselektiven Hohlfasermembranen reinigen das in den Biogasanlagen erzeugte Rohbiogas von 50 auf über 97 Volumenprozent - ein sehr hoher Wert im Vergleich zu anderen Technologien. Die erfolgreiche Partnerschaft zwischen EnviTec und Evonik spiegelt sich nicht nur darin wider, dass wir einer der weltweit größten Abnehmer dieser führenden Evonik-Module sind, sondern auch darin, dass EnviTec als einziges Unternehmen weltweit eine eigene Gasaufbereitungsanlage betreibt, um gemeinsam mit Evonik an diesen innovativen Membransystemen zu forschen.
     
  • SCHNELLE REGELBARKEIT und KURZE INBETRIEBSZEITEN
    EnviThan Gasaufbereitungsanlagen sind mit einer Vielzahl von Sensoren ausgestattet, um eine optimale Analyse und Bewertung des Prozesses zu gewährleisten. Qualitätsschwankungen, die z.B. das Rohgas betreffen oder durch äußere Einflüsse verursacht werden, können sofort festgestellt und anschließend präzise korrigiert werden. Dies gewährleistet eine konstante Einspeisequalität. Unsere Gasaufbereitungsanlagen haben kurze Anfahrzeiten und können dank guter Regelbarkeit schnell an veränderte Volumenströme angepasst werden. Dies garantiert die einfache und flexible Betriebsführung von EnviThan-Anlagen.
     
  • EXTREM WIRTSCHAFTLICH
    Durch die dreistufige Membrananordnung und das optimierte Anlagendesign von EnviTec wird eine sehr geringe Doppelverdichtung von weniger als 30 Prozent erreicht. Dies reduziert den Energiebedarf im Vergleich zu anderen Anlagen deutlich und sorgt gleichzeitig für sehr geringe Methanverluste.
    Die extrem hohe Methanausbeute von mehr als 99 Prozent führt zu einer optimalen Ausnutzung der in den Einsatzstoffen enthaltenen Energie. Bei diesem Gasaufbereitungsverfahren werden weder Chemikalien noch Wasser oder andere Ressourcen benötigt. Die beim Aufbereitungsprozess entstehende Wärme kann größtenteils zurückgewonnen und genutzt werden. Im Vergleich zu anderen Verfahren ist EnviThan zudem kostengünstig und umweltfreundlich, da keine Abwässer oder Emissionen entstehen.
     
  • VIELFÄLTIGE EINKOMMENSMÖGLICHKEITEN
    Die Nachfrage nach nachhaltig erzeugtem LNG steigt. Mit der Verflüssigung von Biomethan, das aus Abfallstoffen im Sinne der RED II-Richtlinie gewonnen wird, und dem Einsatz als Bio-LNG im Lkw-Bereich werden zusätzliche Einnahmequellen aus dem Zertifikatehandel möglich. Das membrantechnische Verfahren erzeugt bereits hochreines CO2, das somit als zweites Produktgas vermarktet werden kann.
     
  • HÖCHSTE QUALITÄT UND MAXIMALE SICHERHEIT – MADE IN GERMANY
    Qualität steht bei EnviTec Biogas an erster Stelle. Um unseren hohen Ansprüchen jederzeit gerecht zu werden, werden alle EnviThan-Anlagen in unserem Werk im nordrhein-westfälischen Saerbeck geplant und gebaut. Darüber hinaus arbeiten wir nur mit ausgewählten Lieferanten zusammen, deren Qualitätsanspruch unseren eigenen Ansprüchen entspricht - und mit denen wir bereits seit vielen Jahren in Geschäftsbeziehungen stehen.
     
  • LANGJÄHRIGES KNOW-HOW
    Neben der Effizienz und der technischen Qualität unserer Gasaufbereitungssysteme ist unsere langjährige internationale Expertise im Biogasanlagenbau ein weiterer Grund, warum Kunden weltweit EnviTec ihre Projekte anvertrauen. China, Dänemark, Estland, Frankreich, Deutschland, Großbritannien und die USA - EnviTec erobert den Gasaufbereitungsmarkt im globalen Maßstab. Erfahren Sie hier mehr über unsere internationalen Referenzen. 
     
  • EINE SOLIDE FINANZIELLE BASIS
    EnviTec Biogas ist seit Juli 2007 an der Frankfurter Wertpapierbörse notiert. Die solide finanzielle Basis der EnviTec-Gruppe bietet Investoren, Kunden und Partnern finanzielle Sicherheit. Unser hoher Anspruch an Zuverlässigkeit spiegelt sich auch in unserem Geschäftsmodell wider: Investitionen in eigene, selbst betriebene Anlagen ermöglichen es uns, unsere Technologien kontinuierlich zu verbessern und zu optimieren und unseren Kunden ein hohes Maß an Zuverlässigkeit und Effizienz für ihren eigenen Anlagenbetrieb zu bieten.

ENVITHAN BIOGASAUFBEREITUNG

verblüffend einfach und flexibel.

Um Biogas in das Erdgasnetz einzuspeisen oder als Kraftstoff zu nutzen, ist eine Aufbereitung auf Erdgasqualität erforderlich. Unsere Antwort auf die Anforderungen der Zukunft ist deshalb EnviThan – unsere ganzheitliche Lösung vom organischen Abfall bis zur Zapfsäule!

Sie wollen keine Zeit verlieren und den ersten Schritt zu Ihrem Projekt machen?   
Sagen Sie uns einfach was Sie benötigen, wir setzen uns persönlich mit Ihnen in Verbindung!

Zur Kontaktaufnahme

Biomethan - das Allround-Talent

Volkswirtschaftlich und klimatechnisch ist Biomethan heute der kostengünstigste und klimaschonenste Treibstoff, um die Klimaziele und die Verkehrswende deutschland- und europaweit voran zu bringen. Das Allround-Talent ist nahezu CO2 neutral, speicherbar und somit kontinuierlich verfügbar und daher nicht nur für den Verkehrssektor interessant!

Daneben kann der Allrounder überall dort eingesetzt werden, wo bislang fossiles Erdgas genutzt wurde: Dazu gehören KWK-Anwendungen genauso wie die bedarfsgerechte Strom- und Wärmeerzeugung oder auch die stoffliche Nutzung in der chemischen Industrie.

Biomethan ist daher ein wichtiger Baustein der Energiewende.

Fortschrittlicher Kraftstoff

Die Vorteile von Bio-LNG (liquefied natural gas) und Bio-CNG (compressed natural gas) als CO2-neutralem Treibstoff liegen auf der Hand: Allein im Verkehrssektor sind mit dem Einsatz von Biomethan CO2-Einsparungen von bis zu 200 Prozent gegenüber fossilen Kraftstoffen möglich.

Als Anlagenbauer erschließen wir daher mit dem Bau der deutschlandweit ersten integrierten Bio-LNG Anlage ein neues Zukunftsfeld, das sowohl den Schwerlastverkehr grüner macht als auch Biogasanlagenbetreiber profitieren lässt. Denn mit der per Erneuerbare Energien-Richtlinie RED II im deutschen Kraftstoffmix geforderten Treibhausgaseinsparungen wird eine grüne Kraftstoffproduktion erstmals ambitioniert umgesetzt. So sind die Inverkehrbringer von Kraftstoffen verpflichtet, ihre TGH-Emissionen um 25% Prozent bis 2030 gegenüber 1990 zu senken.

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, Ihre bestehende Biogasanlage nach dem Ende der staatlichen Förderung weiterhin wirtschaftlich zu betreiben, indem wir Ihr Biomethan verkaufen oder es zu Bio-LNG verflüssigen.

 

Wärme

Zur Erhöhung des Anteils erneuerbarer Wärme auf 14 Prozent im Jahr 2020 stellt der Biomethaneinsatz in der gekoppelten Strom- und Wärmeerzeugung derzeit eine der nachhaltigsten Technologieoptionen dar. Insbesondere dort, wo andere erneuerbare Technologien oder Maßnahmen zur Senkung des Energiebedarfs aus baulichen Gründen nicht in erforderlichem Maße anwendbar sind, ist die Nutzung von Biomethan in reinen Wärmeanwendungen eine sinnvolle Alternative.

Biomethanwärme kann dabei unterschiedlich genutzt werden. Typische Abnehmer sind Wohn- und Wirtschaftsgebäude des Anlagenbetreibers, über Wärmenetze versorgte Wohnhäuser und öffentliche Einrichtungen, aber auch Gewächshäuser oder Gewerbe- und Industriebetriebe. Damit ist Biomethan eine kostengünstige und effiziente Erneuerbaren-Option auf dem Wärmemarkt. 

Strom

Für eine sichere Stromversorgung müssen zu jeder Zeit Stromangebot und -nachfrage ausgeglichen sein. Das erfordert, dass zu jedem Lastzeitpunkt die dafür notwendige gesicherte (Erzeugungs-)Leistung bereitsteht.

Mit einem Rückgang der Stromerzeugung aus fossilen Energieträgern und aus Kernkraft werden alternative Lösungen zur Bereitstellung dieser Leistung benötigt. Dazu eignen sich flexible Stromerzeugungskapazitäten, die schnell auf Änderungen der Stromerzeugung aus fluktuierend einspeisenden erneuerbaren Energien reagieren und die Aufgaben zur Absicherung der Stromversorgung übernehmen können. Durch den Einsatz von Biomethan können relevante Systemdienstleistungen auf Basis erneuerbarer Energien bereitgestellt werden und der Bedarf an fossilen Kapazitäten verringert werden.

 

CO2 Wiedergewinnung

Das bei der Gasaufbereitung anfallende CO2 kann weitergenutzt und z.B. verflüssigt werden. Das beim Membranverfahren bereits hochreine Kohlendioxid stellt eine interessante zusätzliche Einnahmequelle für Betreiber dar und kann in den unterschiedlichsten Industriezweigen (z.B. der Lebensmittelindustrie, in Treibhäusern, bei der Brandbekämpfung oder Kühlanlagen) Anwendung finden.

 

Viele Möglichkeiten ein Ansprechpartner: EnviTec

Egal für welche nachhaltige Lösung Sie sich entscheiden, wir bieten Ihnen das gesamte Know-how rund um die Rohgaserzeugung und -behandlung, der Planung, dem maßgeschneiderten Bau von Gasaufbereitungsanlagen sowie der vielfältigen Verwendung von Biomethan. Für unsere Kunden halten wir außerdem einen 24/7- After Sales Support durch unser eigenes Serviceteam vor Ort bereit. Damit sind wir rund um die Uhr einsetzbar und bieten alle Leistungen aus einer Hand.